Was sagen unsere Kunden?

Sabine L. aus München

Wir haben Happylegs für meine Mutter gekauft, da sie immer schlechter gehen konnte und immer größere Probleme mit schweren Beinen hatte. Seitdem sie diesen Trainer benutzt, hat Sie spürbar an Kraft gewonnen. Sie hat weniger Schmerzen in den Beinen, und sie bewegt sich sogar wieder selbständig von A nach B. Mittlerweile macht sie die einfachsten Übungen fast täglich, und wir beobachten sichtlich ihre Freude mit diesem Gerät. Eine tolle Erfindung. Dieses Produkt Happylegs hat eine 5-Sterne in Großbritannien und USA.

 

 

M. L., Göppingen

Ich bin sehr froh, happylegs zur Verfügung zu haben. Das Gerät kommt täglich zum Einsatz. Anschließend sind die Beine wunderbar warm und gut durchblutet. Sogar das oft heftige Stechen in den Beinen ist fast nicht mehr zu spüren – wirklich eine Wohltat!

 

Erika F., Bremen

Mit ihrem Gerät bin ich sehr zufrieden. Ich benutze es jeden Tag und merke, wie die Muskulatur arbeiten muß. Dadurch wird die Durchblutung gefördert.


Es ist sehr einfach, Ihre Lebensqualität zu verbessern!

 

happylegs verbessert die Lebensqualität für alle Personen, die viele Stunden fast bewegungslos sitzen oder stehen müssen, wie auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Es wird als Mittel gegen die Auswirkungen der sitzenden Lebensweise empfohlen, da es durch die Bewegung Ihre Beine massiert, Ihren Blutkreislauf auf natürliche Art anregt und Ihre körperliche Fitness verbessert.

Durch sanfte Bewegung wird der Blutkreislauf im Körper mühelos angeregt, ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

Die Ergebnisse werden von Fachärzten für Gefäßkrankheiten bestätigt. Der Happylegs-Mechanismus beruht auf dem natürlichen Gehprinzip. Aus diesem Grund gibt es keine Gegenanzeigen für die Gesundheit und das Gerät kann beliebig lang eingesetzt werden. Viele unsere Anwender reduzieren die Einnahme ihrer Medikamente und können durch die Nutzung von Happylegs sogar auf bestimmte Medikamente verzichten.

  • Kräftigung Ihrer Beine ohne jegliche Anstrengung.
  • Verhinderung von Bein- und Fußknöchelschwellungen.
  • Verbesserung der Herzfunktionen, auch bei Personen mit Herzschrittmachern.

 

«Die mit Happylegs unterstützte Bewegung zwingt den Fuß zu einer Biege- und Dehnbewegung, die den Blutkreislauf im ganzen Körper verbessert.» Dr. Miguel Angel Santos Gastón, Phlebologe, Gefäßchirurg und Vorsitzender der Sprev-Stiftung.