Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder chronischen Erkrankungen, die Happylegs täglich benutzen, erzielen folgende Vorteile: 

  • Blaufärbung oder Verletzungen an den Beinen verschwinden.
  • Deutliche Verbesserung von RLS (Syndrom der ruhelosen Beine) und des chronischen Müdigkeitssyndroms.
  • Verbesserung der Selbstständigkeit bei Anwendern mit kognitiver Beeinträchtigun.
  • Kräftigung Ihrer Beine ohne jegliche Anstrengung.
  • Verhinderung von Bein- und Fußknöchelschwellungen.
  • Verbesserung der Herzfunktionen, auch bei Personen mit Herzschrittmachern.

 «Unter den Aussagen der Personen mit eingeschränkter Mobilität ist hervorzuheben, dass sich das Wohlbefinden mit steigender Nutzung von Happylegs verbessert.“» Dr. Javier Tisaire Sanchez, Zaragoza, 1. April 2015. Koordinator im Bereich Klinische Forschung bei FunSalud.

 

WAS DIE ANWENDER SAGEN:

Sabine H. aus Hamburg in Rollstuhl

ich habe das Gerät erhalten und nutze es auch ganz fleißig und bin sehr begeistert.

-die Muskeln im Oberschenkel kommen wieder

-die Waden werden kräftiger

-Kreislauf und Verdauung sind optimal.

 

Sabine L. aus München

Wir haben Happylegs für meine Mutter gekauft, da sie immer schlechter gehen konnte und immer größere Probleme mit schweren Beinen hatte. Seitdem sie diesen Trainer benutzt, hat Sie spürbar an Kraft gewonnen. Sie hat weniger Schmerzen in den Beinen, und sie bewegt sich sogar wieder selbständig von A nach B. Mittlerweile macht sie die einfachsten Übungen fast täglich, und wir beobachten sichtlich ihre Freude mit diesem Gerät. Eine tolle Erfindung.